Eine traurige Nachricht

Leider erreichte uns vor ein paar Tagen die traurige Nachricht, dass die Schwester unseres Computerlehrers, Nop Sambo , die 2018 mehrere Monate als Sozialarbeiterin für uns arbeitete, bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist. Sie war mit dem Motorrad unterwegs, wie es in Kambodscha üblich ist, und wurde vom Auto eines betrunkenen Fahrers erfasst. Sie wurde nur 23 Jahre alt. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und allen, die sie kannten. Wir bedanken uns im Nachhinein noch einmal für ihre Arbeit bei uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s