Besuch und großzügige Spenden aus Phnom Penh

Kurz vor Weihnachten bekamen wir in Steng Hau Besuch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Steak-Restaurants in Phnom Penh, dessen Besitzer mit einem unserer Mitarbeiter befreundet ist. Für die Kinder war das ein Fest, denn nicht nur freuen sie sich immer riesig, wenn sie Besuch bekommen, mit dem sie spielen und dem sie etwas vorsingen können, sie konnten sich auch alle an Pommes, Salat, Fleischstückchen und Reiskuchen sattessen und so viel eisgekühlte Softdrinks trinken, wie sie wollten. Außerdem gab es für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin 50.000 Riel (umgerechnet ca. 12 Euro) und für die Bildungshütte 50 kg Reis zum Verteilen an arme Haushalte, 1.200.000 Riel (ca. 273 Euro) für Lehrmaterialien, Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe sowie, das Beste von allem, zwei Solarlampen (s. Post weiter unten).

Solarlampen an der Bildungshütte

Im Dezember erhielten wir von einem Steak-Restaurant in Phnom Penh, mit dessen Besitzer unsere MitarbeiterInnen befreundet sind, großzügige Unterstützung, darunter zwei Solarlampen. Die Solarlampen wurden von unseren MitarbeiterInnen in gemeinschaftlicher Arbeit installiert und liefern nun genug Licht, um zu verhindern, dass die Kinder bei einem der häufigen Stromausfälle in völliger Dunkelheit (ab ca. 18 Uhr, also vor Ende der Englisch- und Computerklassen, ist es ja das ganze Jahr über bereits stockdunkel) aus den Klassenräumen nach Hause stolpern müssen.

Eine neue Englischklasse

Im Februar konnten wir dank eine neue Englischklasse starten. Somit haben wir nun wieder vier Englischklassen mit insgesamt 122 Kindern, davon 69 Mädchen. Die Lehrerin der neuen Englischklasse ist eine unserer ehemaligen Schülerinnen, die schon damals davon träumte, einmal Englischlehrerin zu werden. Ihr Traum ging in Erfüllung, und wir freuen uns mit ihr und für unsere Kinder.

Wurmkur und Vitamin A

Anfang November wurde allen Kindern zwischen 6 Monaten und fünf Jahren von unseren Sozialarbeiterinnen in Kooperation mit dem Gesundheitsamt von Steng Hau eine Dosis Vitamin A verabreicht. Der in Entwicklungsländern bei Kindern verbreitete Mangel an Vitamin A kann u.a. Erblindung verursachen.

Wir wünschen allen eine angenehme und möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und hoffen für die Kinder in Steng Hau auf weihnachtlich-großzügige Spenden. Sie werden dringend benötigt!  
 “Zukunft für Steng Hau e.V.”, http://www.zukunft-stenghau.org
Deutsche Bank
IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM

Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Eine traurige Nachricht

Leider erreichte uns vor ein paar Tagen die traurige Nachricht, dass die Schwester unseres Computerlehrers, Nop Sambo , die 2018 mehrere Monate als Sozialarbeiterin für uns arbeitete, bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist. Sie war mit dem Motorrad unterwegs, wie es in Kambodscha üblich ist, und wurde vom Auto eines betrunkenen Fahrers erfasst. Sie wurde nur 23 Jahre alt. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und allen, die sie kannten. Wir bedanken uns im Nachhinein noch einmal für ihre Arbeit bei uns.

Auch der Computerunterricht hat wieder begonnen

Auch der Computerunterricht hat wieder begonnen, und die Kinder und Jugendlichen sind mit Feuereifer dabei. Besonders eifrig scheinen dabei die Mädchen zu sein.

Wir wünschen allen eine angenehme und möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und hoffen für die Kinder in Steng Hau auf weihnachtlich-großzügige Spenden. Sie werden dringend benötigt!

“Zukunft für Steng Hau e.V.”, http://www.zukunft-stenghau.org
Deutsche Bank
IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM

Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Gymnastik an der Bildungshütte

Vor und zwischen den Unterrichtsstunden wird mit den Kindern immer wieder leichte Gymnastik gemacht, um ihre Konzentration und ihr Körpergefühl zu fördern. Gleichzeitig lernen die Kinder dabei spielerisch das Zählen.

Wir wünschen allen eine angenehme und möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und hoffen für die Kinder in Steng Hau auf weihnachtlich-großzügige Spenden. Sie werden dringend benötigt!

“Zukunft für Steng Hau e.V.”, http://www.zukunft-stenghau.de
Deutsche Bank
IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM

Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Die Bildungshütte in Corona-Zeiten

Großartig ist die Disziplin, mit der seit der Wiederöffnung am 1. November Masken getragen und Hände desinfiziert werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden von den Distriktbehörden darin geschult, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, und organisieren das alles hervorragend. Die Kinder stellen sich, wenn sie bei uns ankommen, in Reih und Glied auf. In der ersten Zeit nach der Öffnung mussten unsere MitarbeiterInnen die Hände jedes einzelnen Kindes aus einer einfachen Spraydose besprühen, doch inzwischen haben wir einen Spender mit Händedesinfektion angeschafft, so dass sich die Kinder unter den kontrollierenden Blicken der Lehrerinnen und Lehrer selbst bedienen können.

Wir wünschen allen eine angenehme und möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und hoffen für die Kinder in Steng Hau auf weihnachtlich-großzügige Spenden. Sie werden dringend benötigt!

“Zukunft für Steng Hau e.V.”, http://www.zukunft-stenghau.de
Deutsche Bank
IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM

Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Andrang bei den Englischklassen

Auch der Englischunterricht durfte seit dem 1. November wieder aufgenommen werden. Am ersten Tag standen so viele Kinder vor dem Unterrichtsraum Schlange, dass gar nicht alle hineinpassten! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten jedoch Großes, um diesen Andrang in die richtigen Bahnen zu lenken und die Kinder auf die momentan drei Englischlehrer zu verteilen. Sobald die Höhe der eingehenden Spenden es erlaubt, werden wir die Anzahl der Englischklassen wieder erhöhen, denn der Bedarf ist riesig!

Wir wünschen allen eine angenehme und möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und hoffen für die Kinder in Steng Hau auf weihnachtlich-großzügige Spenden. Sie werden dringend benötigt!

“Zukunft für Steng Hau e.V.”, http://www.zukunft-stenghau.de
Deutsche Bank
IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM

Spenden sind von der Steuer absetzbar.

Willkommen zurück an der Bildungshütte!

Seit dem 1. November ist unsere Bildungshütte wieder geöffnet! Die Corona-Zahlen waren in Kambodscha kontinuierlich gesunken mit inzwischen nur 26 Fällen am 27. November, so dass alle Schulen und Kindergärten und auch alle Hilfsorganisationen ihre Tore für die Kinder wieder öffnen konnten. Darüber freuen wir uns sehr, und am meisten freuen sich natürlich die Kinder, die in großer Zahl das Gelände wieder in Besitz genommen haben.

Wir wünschen allen eine angenehme und möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und hoffen für die Kinder in Steng Hau auf weihnachtlich-großzügige Spenden. Sie werden dringend benötigt!

“Zukunft für Steng Hau e.V.”, http://www.zukunft-stenghau.de
Deutsche Bank
IBAN: DE14 2007 0024 0744 1819 00, BIC: DEUTDEDBHAM

Spenden sind von der Steuer absetzbar.